Musterfeststellungsklage audi vorlage

Eine Sammelklage wurde eingereicht, in der behauptet wurde, dass es einen Defekt gab, der dazu führte, dass einige primäre Motorwasserpumpen („Wasserpumpe“) in den Fahrzeugen der Settlement Class vorzeitig ausfielen und manchmal repariert oder ersetzt werden mussten. Die Beklagte, die Volkswagen Group of America, Inc., hat die Behauptungen der Kläger zurückgewiesen und macht geltend, dass die Wasserpumpe nicht fehlerhaft sei, dass sie ordnungsgemäß funktioniere, dass keine anwendbaren Garantien verletzt worden seien oder geltende Gesetze verletzt worden seien und dass der Beklagte kein Fehlverhalten begangen habe. HINWEIS: Es ist kein Antragsformular erforderlich, um den erweiterten Garantievorteil zu erhalten. Für alle Fahrzeuge, die unter die Sammelklage für Zeitfehler-Fehler fallen, wird automatisch die erweiterte Garantie angewendet. UPDATE: Laut der Website von Volkswagen Timing Chain Settlement und Audi Timing Chain Settlement sind die Fristen in der Sammelklage wie folgt: In der Mitteilung muss die Position angegeben werden, die Sie bei der abschließenden Genehmigungsanhörung vorlegen möchten, die Identitätaller anwälte angeben, die Sie vertreten (falls vorhanden), und Müssen Ihren vollständigen Namen, Ihre aktuelle Adresse, Telefonnummer, Modelljahr und VIN Ihres Fahrzeugs und Ihre Unterschrift enthalten. Sie müssen Ihre Mitteilung an (i) den Klassenklagensbeamten des Gerichts an die unter FAQ 19 oben aufgeführte Adresse, (ii) Klassenberater und (iii) Verteidiger senden. Ihr Schreiben muss spätestens am 14. Februar 2020 eingereicht oder mit einem Poststempel versehen werden. Sie können diesen Hinweis und Ihren Kommentar (beschrieben in FAQ 17) in einem einzigen Brief kombinieren. Sie können bei der abschließenden Genehmigungsanhörung nicht sprechen, wenn Sie sich selbst aus dem Vergleich ausgeschlossen haben.

2. das Modell, das Modelljahr, die VIN und das ungefähre Miet- oder Kaufdatum des Fahrzeugs der Siedlungsklasse zu identifizieren; und in Kanada haben Gerichte in Ontario und Québec einen Vergleich von drei Sammelklagen wegen Vorwürfen genehmigt, dass das Timing-Kettensystem in bestimmten Volkswagen- und Audi-Fahrzeugen defekt ist. Nach den Aufzeichnungen der Volkswagen Group of America, Inc. sind Sie aktueller oder früherer Eigentümer oder Leasingnehmer eines Volkswagen- oder Audi-Fahrzeugs mit einem 2,0L EA888 Motor der folgenden Modell-/Modelljahre, deren Fahrzeug-Identifikationsnummer (VINs) in der VIN-Suchdatenbank enthalten ist: EXAMPLE 1: Angenommen, Sie haben bezahlt, um Ihren Motor bei einem Volkswagen oder Audi Händler reparieren zu lassen, und wenn das Gericht die vorgeschlagene Sammelklage genehmigt, können Sie erwarten, dass Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft den folgenden Prozentsatz Ihrer Out-of-Pocket-Kosten aus der Sammelklage-Abrechnung erhalten, vorausgesetzt, Sie legen den Nachweis der Reparaturkosten und den Nachweis der Einhaltung des Garantie- und Wartungsplans des Fahrzeugs (wie in der vorgeschlagenen Sammelklage-Abrechnungsvereinbarung definiert) vor. : Wenn Sie aktueller oder ehemaliger Eigentümer oder Pächter bestimmter Fahrzeuge des Modelljahres 2008 bis 2014 von Volkswagen oder Audi sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Vorteile aus der Regelung der Zeitkette.